Statues - Hither & Thither

Germany
Potsdam
Stadt Potsdam

Brandenburg

Am Platz der Einheit

Carl Christian Horvath

Wittenberg 1762 - Potsdam 1837
Bookseller and founder of the German Booksellers Association in Leipzig (deutsche Börsenverein der Buchhändler zu Leipzig).
(Wikipedia)

1994

Potsdam /  Carl Christian Horvath   Potsdam /  Carl Christian Horvath

Description

Sandstone commemorative plaque with relief portrait.

Inscription(s)

Potsdam - Carl Christian Horvath In diesem Haus (Vorgängerbau)
früher Wilhelmsplatz 7, wohnte
Carl Christian
Horvath
1752-1837

1. Stadtverordnetenvorsteher
Potsdams

1752in Wittenberg geboren
1778Gründung der Horvath'schen
Buch- Kunst und Musikalienhandlung
mit Leihbibliothek in Potsdam
1809zum 1. Vorsteher der Stadtverordneten gewählt, wurde
1811Magistratsmitglied und war noch 6 Jahre
als Stadtrat tätig.
Auf Grund seines Engagements, bezeichnete
man ihn als „den Freiherrn von Stein Potsdamsʺ
1815entwickelte sich die Buchhandlung zu großr Höheʺ
Horvath verlegte 140 Bücher, darunter „Potsdams
Merkwürdigkeiten.ʺ
Durch seine Aktivitäten in der Messestadt Leipzig
rückte er in die vorderste Reihe der deutschen
Buchhändler.
1827Gründung des Börsenvereins der deutschen
Buchhändler.
1837starb Carl Christian Horvath und wurde auf
dem Alten Friedhof in Potsdam begraben.
1907Enthüllung einder Bronzetafel, die mit dem Haud
in April 1945 unterging.

[palm branch]

Carl Christian Horvath
1752-1837
seinem Begründer der Börsenverein
der deutschen Buchhändler zu Leipzig

Auf Initiative von „AGAPHIʺ erfolgte 1992 die Ehrung
Horvaths durch diese Gedenktafel, die die „PWG 1956ʺ
1994 in Sandstein ausführen ließ

Tags

Location N 52°23'56" E 13°3'35"

eXTReMe Tracker
Item Code: debr006; Photograph: 11 August 2013
Of each statue we made photos from various angles and also detail photos of the various texts.
If you want to use photos, please contact us via the contact form (in Dutch, English or German).
© Website and photos: René & Peter van der Krogt