Statues - Hither & Thither

Germany
Tübingen
Lkr. Tübingen

Baden-Württemberg

Platanenallee
(Neckarinsel)

Silcher-Denkmal

Silcher Monument

Friedrich Silcher
Weinstadt-Schnait im Remstal 1789 - Tübingen 1860
German composer, mainly known for his lieder (songs), and an important folksong collector
(Wikipedia)
Julius Frick
1939-41

Tübingen /  Silcher-Denkmal   Tübingen /  Silcher-Denkmal

Description

Large stone statue of Silcher sitting on a rock and writing on a piece of paper. Behind his back is on the left side a soldier saying goodbye to his wife and child, on the right side are two soldiers, one is hit and falls down, the other loads his gun to continue the fight.

Tübingen - Silcher-Denkmal Tübingen - Silcher-Denkmal

Inscription(s)

Ph. Friedrich Silcher

Signature

W. Julius Frick

Information Sign

Silcherdenkmal 1939/1941

Die monumentale Plastik erinnert an den Komponisten und langjährigen
Universitätsmusikdirektor Friedrich Silcher (1789-1860), sie erinnert aber
auch an die Entstehungszeit dieses Denkmals wenige Wochen vor Beginn
des 2. Weltkriegs (Grundsteinlagung zu Silchers 150. Geburtstag am
25. Juni 1939, Fertigstellung im Frühjahr 1941).
Dementsprechend zweigesichtig fiel das Denkmal aus, das nach dem Entwurf
des Stuttgarter Bildhauer W. Julius Frick gebaut wurde. Vorne notiert ein
nachdenklicher Komponist volkstümliche Melodien, währenddem aus seinem
Rücken von ihm gewissermaße unbemerkt - militärische Szenen aus dem
Stein wachsen: ein abschiednehmendes Paar, sowie zwei Soldaten mit
Stahlhelm von denen der eine getroffen niedersinkt, während der andere das
Gewehr durchlädt, um weiter zu kämpfen: "Ich hatt einen Kameraden" für den
NS-Eroberungskrieg neu instrumentiert.

Because of graffiti, the text was difficult to read

Tübingen - Silcher-Denkmal

Sculptor

Sources & Information

Tags

  • Country: Germany
  • Composer
  • Folklorist
  • Frick, Julius
  • Kissing couple
  • Silcher, Friedrich
  • Soldier
  • Statue (man sitting)
  • Locatie (N 48°31'4" - E 9°3'6")

    eXTReMe Tracker
    Item Code: debw232; Photograph: 30 September 2014
    Of each statue we made photos from various angles and also detail photos of the various texts.
    If you want to use photos, please contact us via the contact form (in Dutch, English or German).
    © Website and photos: René & Peter van der Krogt