Statues - Hither & Thither

Germany
Köln
Stadt Köln

Nordrhein-Westfalen

Roncalliplatz
(Kölner Dom)

Papst Johannes XXIII.

Pope John XXIII

born Angelo Giuseppe Roncalli
Sotto il Monte, Bergamo, 1881 - Vatican City 1963
Pope, 1958-1963, and was canonized on 27 April 2014
(Wikipedia)
(artist?)
1967?

Köln /  Papst Johannes XXIII.   Köln /  Papst Johannes XXIII.

Description

Commemorative plaque with portrait and long text.

Inscription(s)

Angelo Giuseppe Roncalli
25. November 1881 – 3. Juni 1963
Papst
JOHANNES XXIII

Aus einer armen Familie in der Nähe von
Bergamo stammend wird Angelo Giuseppe
Roncalli 1904 zum Priester geweiht.
1925 zum Bischof.
Zwanzig Jahre wirkt er im diplomatischen
Dienst des Heiligen Stuhl in Sofia und
Istanbul, von 1945 bis 1953als
Apostolischer Nuntius in Paris.
1953 erhebt ihn Papst Pius XII. zum
Patriarchen von Venedig und zum Kardinal.
Nach seiner Wahl zum Papst
am 28. Oktober 1958
kündigt er am 25. Januar 1959 das
II. Vatikanische Konzil (1962-1965)
an, das die Kirche erneuern und die Einheit
der Christen näher bringen soll. Auch soll die
Kirche den Dialog mit der modernen Welt
aufnehmen und den Frieden unter den
Völkern fördern.
Er war ein Papst der Güte
und eind Freund der Menschn in Not und
Bedrängnis.
Nach ihm ist dieser Platz an der Südseite des
Domes benannt.

Signature

Gestiftet von der Roncalli-Gesellschaft zu k&3246;ln
schweizer

Sculptor

Tags

Location N 50°56'27" E 6°57'27"

eXTReMe Tracker
Item Code: denw505; Photograph: 14 May 2016
Of each statue we made photos from various angles and also detail photos of the various texts.
If you want to use photos, please contact us via the contact form (in Dutch, English or German).
© Website and photos: René & Peter van der Krogt