Statues - Hither & Thither

Germany
Köln
Stadt Köln

Nordrhein-Westfalen

Zeughausstraße 4
(Regierungspräsidium Köln)

Friedrich Reichsgraf zu Solms-Laubach

(Laubach 1769 - Köln 1822)
Prussian politician, first president of the Prussian province of Jülich-Cleve-Berg
(Wikipedia)
Herbert Labusga
1989

Köln /  Friedrich Reichsgraf zu Solms-Laubach   Köln /  Friedrich Reichsgraf zu Solms-Laubach

Description

Stone statue, not completely freestanding, against a wall with a grape.

Inscription(s)

zu SOLMS-LAUBACH
1769-1822

Information Sign

Friedrich Reichsgraf zu Soms-Laubach

25.5.1815Ernennung zum Oberpräsidenten der Rheinprovinz und
in Personalunion zum 1. Regierungspräsidenten in Köln
22.4.1816Errichtung der Kölner Bezirksregierung.
Provisorische Unterbringung im Montaner-Gymnasium,
Unter Sachsenhausen.
3.8.1830Grundsteinlegung des jetzigen Dienstgebäudes auf dem
Gelände des ehemaligen Weingartens des Andreasstiftes.

Das Denkmal, ein Werk des Kölner Künstlers Herbert Labusga, sym-
bolisiert in der Figur mit den Reben geschichtsbezogene Gegenwart.
An dieser Stelle hat mehrere Jahre bereits ein von Gustav Blaeser
geschaffenes Standbild des Reichsgrafen zu Solms-Laubach gestan-
den, das 1985 wieder dem durch Kriegseinwirkung zerstörten und neu
errichteten Gruppendenkmal auf dem Heumarkt – seinem ursprüng-
lichen Standort – zugefügt wurde.

Der Öffentlichkeit übergen durch den
29. Kölner Regierungspräsidenten Dr. Franz-Josef Antwerpes
am 23. Mai 1989

Sculptor

Tags

Location N 50°56'29" E 6°56'56"

eXTReMe Tracker
Item Code: denw526; Photograph: 14 May 2016
Of each statue we made photos from various angles and also detail photos of the various texts.
If you want to use photos, please contact us via the contact form (in Dutch, English or German).
© Website and photos: René & Peter van der Krogt