Statues - Hither & Thither

Germany
Marmagen
(Gem. Nettersheim)
Kreis Euskirchen

Nordrhein-Westfalen

Eiffel-Platz

Gustave-Eiffel-Gedenkstein

Gustave Eiffel Monument

Alexandre Gustave Eiffel (born Bönickhausen
Dijon 1832 - Paris 1923
French civil engineer and architect; best known for the world-famous Eiffel Tower, built for the 1889 Universal Exposition in Paris
(Wikipedia)
(artist?)
1969

Marmagen /  Gustave-Eiffel-Gedenkstein   Marmagen /  Gustave-Eiffel-Gedenkstein

Description

Boulder with a plaque showing the Eiffel Tower and text. Gustave Eiffel is a descendant of Jean-René Bönickhausen, who had emigrated from Marmagen and settled in Paris at the beginning of the 18th century.

Inscription(s)

      Alexandre Gustave Eiffel (geb. 1832 in Dijon,
gest. 1923 in paris), war einer der kühnsten Ingenieure seiner
Zeit. Er plante und erbaute für die Pariser Weltausstellung
des Jahres 1889 den Eiffel-Turm, der noch heute das Wahrzeichen
der französischen Metropole ist.
      Die Vorfahren dieses Mannes hießen noch Bönickhausen, als sie
Anfang des 18. Jahrhunderts von Marmagen nach Frankreich aus-
wanderten. Wohl weil den neuen Landsleuten des Aussprechen
ihres Namens schwerfiel, nannten sie sich bald nach ihrer
Heimat "Eiffel".
      Ihrer Famiilie entstammte auch Alexandre Gustave. Viele Bau-
werke der Zeit haben seine Handschrift getragen, unsterblich
aber wurde ere durch jene elegante Eisenkonstruktion, die wie
keine andere den Geist einer technik- und fortschrittsbe-
geisterten Epoche verkörpert. Alexandre Gustave Eiffel zu
Ehren und der Familie zum Andenken trägt dieser Platz
seinen Namen.

Sculptor

Sources & Information

Tags

Location (N 50°28'37" - E 6°34'53")

eXTReMe Tracker
Item Code: denw591; Photograph: 10 April 2017
Of each statue we made photos from various angles and also detail photos of the various texts.
If you want to use photos, please contact us via the contact form (in Dutch, English or German).
© Website and photos: René & Peter van der Krogt